Nationaltheater Mannheim

Junge BürgerbühneMannheim

Künstler, Kinder und Jugendliche im gemeinsamen kreativen Prozess

Nach zehn erfolgreichen Jahren als Junges Nationaltheater Mannheim erweitert sich das Theaterspielprogramm für Kinder und Jugendliche zur Jungen Bürgerbühne Mannheim.

Sie bleibt der Treffpunkt für Kinder und Jugendliche, die selbst Theater spielen möchten. In verschiedenen Spielclubs können sie ihre Sicht auf die Welt künstlerisch zum Ausdruck bringen, begeben sich mit Theaterprofis in künstlerische Prozesse, erlernen das Theaterhandwerk und entdecken sich und ihre Mitspieler in ihrer Einmalig- und Andersartigkeit.

 

***

 

 ALLE FÜR EINE
WERDE MITBESTIMMER!

 

Herzlich Willkommen bei der Jungen Bürgerbühne Mannheim!

 Hier erlebst du Theater. Hier spielst du Theater. Hier sammelst du Bühnenerfahrungen im Improvisieren, mit Tanz, mit Texten, mit Kostümen und Maske. Du betrittst die Bühne und die abenteuerliche Reise ins Land der tausend Möglichkeiten beginnt. Du entdeckst dich, deine Mitspieler und die Welt um dich herum neu, einmalig, anders. Bei der Jungen Bürgerbühne darfst du Anfänger sein oder Fortgeschrittener.

Du kannst in den Spielclubs ganzjährig Theater spielen, tanzen oder in den Ferienclubs in kurzer Zeit Kenntnisse zu einem bestimmten Thema erwerben. In allen Clubs entwickelst du gemeinsam mit deiner Gruppe und einem Theaterprofi ein Theaterstück, euer Theaterstück.

Dieses werdet ihr auf den Bühnen des Nationaltheater Mannheim präsentieren und auch die Arbeiten der anderen Kurse sowie Vorstellungen im Nationaltheater anschauen.

Ein Höhepunkt in der Spielzeit ist unser großes Festival »LEINEN LOS! Junges Theater im Delta«, das in diesem Jahr vom Theater Heidelberg ausgerichtet wird und an dem die Spielclubs der Jungen Bürgerbühne den Spielclubs der Theater aus Heidelberg, Ludwigshafen, Speyer und Worms begegnen.

Mach mit! Spiel los!


Eure Andrea Gronemeyer

 

Wir danken diesen Kooperationspartnern für ihre jahrelange Treue

und Unterstützung.

Die hierauf der homepage und in der Bürgerbühne-Broschüre versammelten Clubs zeigen nur einen Teil des Angebots der Jungen Bürgerbühne. Weitere Kurse und Theater-AGs finden auch außerhalb dieser Ausschreibung in unseren Kooperationsprojekten statt. So können Kinder aus allen Stadtteilen und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen für die Theaterkunst begeistert werden.

Kooperationspartner der Jungen Bürgerbühne sind das Jugendkulturzentrum FORUM, die Johannes-Kepler-Grundschule, die Humboldt-Grundschule, die Jungbusch-Grundschule, die Erich-Kästner-Grundschule, die Neckarschule, die Uhland-Werkrealschule, die Integrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried, die Friedrich-List-Schule, die Rheinau-Förderschule, die Waldschule und das Programm Kulturagenten für kreative Schulen und die Alte Feuerwache Mannheim.

 

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern:

 

Für die Unterstützung des Kooperationsprojektes Junges Theater im Delta
danken wir der BASF SE

        

 

Für die freundliche Unterstützung der Tanz- und Bewegungstheaterkurse bei der Jungen Bürgerbühne Mannheim danken wir der PwC-Stiftung Jugend-Bildung-Kultur.

 


Das Theaterprojekt »SchauSpielen – SpielSchauen« wird umgesetzt im Rahmen des Programms »Kinder und Theater« der
Stiftung Kinderland Baden-Württemberg

         

 


In Kooperation mit dem Modellprogramm »Kulturagenten für kreative Schulen« in Baden-Württemberg

       

 

 

Für die langjährige Unterstützung durch Vergabe von Stipendien für unsere Kursteilnehmer bedanken wir uns bei den SCHNAWWL-Paten.

 

 

 

 

Für die freundliche Unterstützung des Projektes "Mehrsprache" und des Theaterworkshops "Sprachkosmonauten" danken wir der ICL.

  

 

 

Ein weiterer Dank geht an die Fördergemeinschaft Mannheim Rotary e. V.

 

 ***

 

... aus unserer Geschichte...

 

 

10 Jahre Junges Nationaltheater


„Vom Jungen Nationaltheater zur Jungen Bürgerbühne – 10 Jahre Theater mit Kindern und Jugendlichen am Nationaltheater“


In der Spielzeit 2012-2013 feierte das junge Nationaltheater Mannheim sein 10jähriges Bestehen. In diesen Jahren konnten mehr als tausend Kinder und Jugendliche in intensiver Begegnung mit dem Theater aufwachsen. So nahmen in dieser Spielzeit ca 350 Kinder und Jugendliche unterschiedlicher kultureller Herkunft und aus unterschiedlichen Altersgruppen an den insgesamt 14 Spielzeitkursen und Ferienkursen des Programmes teil. Davon fanden etwa 10 Projekte in enger Kooperation mit Schulen statt, um sicher zu stellen dass auch Kinder, deren Eltern kulturelle Teilhabe nicht selbständig fördern, teilhaben können.

Gefördert wird das Programm seit 2006 vor allem durch die BASF, die auch das Netzwerk „Junges Theater im Delta“ fördert, dessen jährliches Festival den theaterspielenden Kindern und Jugendlichen aus fünf Theatern der Metropolregion eine Präsentationsplattform und ein Begegnungsforum bietet.
Von 2009 bis 2011 wurde das Programm erweitert um ein Pilotprojekt „Theaterspielen mit Kindern ab 2 Jahren“ (Förderung Stiftung Kinderland, Teilnehmer 190 Vorschulkinder), seit 2011 werden neben Schauspielkursen auch Tanztheaterkurse für angeboten (Förderung PWC-Stiftung). 2012-2015 fördert die Stiftung Kinderland das Projekt „SchauSpielen-SpielSchauen“ das je zwei Grundschulen eng mit einem Theaterprojekt aus dem Schnawwl-Spielplan verknüpft.

Im April 2013 fand die erste Inszenierung des Jungen Nationaltheaters im Rahmen der Gründung der Mannheimer Bürgerbühne statt, d.h. eine Inszenierung mit Jugendlichen Laien, die unter professionellen Bedingungen stattfindet und zwei Spielzeiten im Repertoire des Nationaltheaters gezeigt wird.

Mit dem Festakt zum 10 jährigen Bestehen wird zugleich die Integration des „Jungen Nationaltheaters“ in die Mannheimer Bürgerbühne vollzogen, das in diesem Rahmen in seiner Besonderheit unter dem Namen „Junge Bürgerbühne Mannheim“ kenntlich bleiben wird. Die Verschmelzung mit der Bürgerbühne soll den theaterspielenden Jugendlichen eine Brücke zum Kulturerleben und Kulturschaffen als Erwachsener bieten.
 

 

JULI 2014
 
nächster Monat
MO DI MI DO FR SA SO
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Zum Gesamtspielplan

Nationaltheater Mannheim
Mozartstr. 9
68161 Mannnheim
Tel. 0621-1680 0