Nationaltheater Mannheim

Junges Theater im Delta

Sternstunden – 10. Festival Junges Theater im Delta / KLASSE33

vom 15. Juli bis 19. Juli 2015 - in Mannheim

Das Nationaltheater Mannheim war 2015 Ausrichter und Gastgeber des 10. Festivals Junges Theater im Delta.

Rund 500 theaterbegeisterte und theaterspielende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus der Metropolregion Rhein-Neckar waren 5 Tage zu Gast am NTM.

Unter dem Motto „Sternstunden“ bot das 10. Festival Junges Theater im Delta gemeinsam mit der Mannheimer Schultheaterwoche Klasse³³ fünf Tage lang ein abwechslungsreiches Programm.

Insgesamt waren 31 Inszenierungen oder Werkschauen auf den Bühnen des Schnawwl, der Jungen Oper, des Studio Werkhaus und des Jugendkulturzentrums FORUM zu sehen.

Die große Eröffnungsfeier fand am 15. Juli 2015 um 11.30 Uhr im Schauspielhaus des Nationaltheaters statt. Das Festivalzentrum war in der Fahrzeughalle der Alten Feuerwache in Mannheim untergebracht.

 

>> Das Programmbuch zum Festival hier zum Download!

 

Der Film zum Festival


 

DAS Festival

Zehn Jahre besteht nun schon die erfolgreiche Kooperation der drei großen Theater der Metropolregion Rhein-Neckar. Seitdem treffen sich jährlich die Spielclubs des  Nationaltheaters Mannheim, des Theaters und Orchesters Heidelberg und des Theaters im Pfalzbau Ludwigshafen abwechselnd in einer der drei Städte zum Festival Junges Theater im Delta.

Assoziierter Partner des Festivals ist das Kinder- und Jugendtheater Speyer.

Gestartet als theaterpädagogisches Modellprojekt hat sich in allen Städten eine umfangreiche Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit jeweils ganz eigenem Profil entwickelt.

 

***

NEU: Klasse33 beim Festival Junges Theater im Delta

Teil des Festivals waren in diesem Jahr auch Spielerinnen und Spieler der 33. Mannheimer Schultheaterwoche Klasse³³ , die in Kontext von Schulen, freien Gruppen oder Theater AGs ihre Theaterleidenschaft leben. Neu ist, dass Schülerinnen und Schüler ihre szenischen Abschlussarbeiten in Form einer „open stage“ präsentieren konnten.

 

 ***

Mit dem Schreibprojekt GUSTAV begleiteten außerdem junge Nachwuchsjournalisten das Jubiläums-Festival. In einer eigenen Festivalzeitung berichteten sie über die Inszenierungen der Spielclubs, führten Interviews und hielten alles rund um das Festivalgeschehen fest.

Download "sternblatt" #1

Download "sternblatt" #2

Download "sternblatt" #3

Download "sternblatt" #4

 

***

FOTOAUSSTELLUNG // 2006-2014 //

zum 10. Festival JUNGES THEATER IM DELTA
Schaut euch die Foto-Ausstellung zum 10. Festival Junges Theater im Delta mit Fotos und Plakaten der Festivals von 2006 - 2014 an!
Sicher findet ihr das eine oder andere Foto aus den vielen Workshops, Auftritten und Festivals aus den vergangenen Jahren mit bekannten Gesichtern.
Die Ausstellung ist zu sehen...
... bis 14.07.2015 im Unteren Foyer, Nationaltheater Mannheim
... ab 15.07.2015 im Turm der Alten Feuerwache - Treppenaufgang zum Schnawwl, Theater für junges Publikum, Brückenstraße 2, Mannheim.


***

Beim Festival Junges Theater im Delta / Klasse³³ zeigen jungen Spielerinnen und Spieler  in ganzen Inszenierungen, Arbeitsproben und Werkeinblicken was sie können und zu sagen haben. Sie schauen sich auch die Produktionen der anderen Gruppen an und diskutierenüber die Themen und ästhetischen Mittel ihrer Theateraufführungen. Die Auseinandersetzung mit der Kunst der anderen soll inspirieren und anspornen.

Hier bietet sich die Möglichkeit zum intensiven Austausch, zum Sehen und Gesehen werden, zum Diskutieren, zum Spaß haben und dazu, das NTM näher kennen zu lernen.

Ziel der Städte übergreifenden Vernetzung ist es, Kinder und Jugendliche der ganzen Region über die Theaterkurse aller beteiligten Theater zu informieren und zur Teilnahme einzuladen. Dank des großen und vielseitigen Angebots werden sie in der künstlerischen Arbeit inspiriert, sich selbst neu zu entdecken und Grenzen kreativ zu überschreiten: die ihrer Stadtteile und Städte, wie die ihrer Herkunft, ihrer Sprache, ihres Denkens, Fühlens und Handelns.

 

 

Spielorte

Schnawwl / Junge Oper: Alte Feuerwache am Alten Messplatz, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim
Studio Werkhaus: Mozartstraße 9-11, 68161 Mannheim
Jugendkulturzentrum FORUM: Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim

 

 

***

 

Das Gemeinschaftsprojekt Junges Theater im Delta des Nationaltheaters Mannheim, des Theaters und Orchesters Heidelberg und des Theaters im Pfalzbau Ludwigshafen zusammen mit dem assoziierten Partner Kinder- und Jugendtheater Speyer wird als Projekt der Kulturvision 2015 der Metropolregion Rhein-Neckar 2010 von der BASF SE großzügig finanziell unterstützt.

Wichtige Förderer des Projekts sind außerdem der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH.

***

Das Theater im Pfalzbau wurde mit dem Projekt Junges Theater im Delta mit der Auszeichnung: "Ausgewählter Ort 2011" von der Inititative "Deutschland- Land der Ideen" prämiert.
Für das Engagement im Rahmen des Projekts erhielt die BASF den Deutschen Kulturförderpreis 2010 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.
 

 

 

 

 

 

 

Für die Unterstützung des Kooperationsprojekts Junges Theater im Delta danken wir der BASF SE .

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN).


 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Rewe und BAK Kardesler GmbH

 

 

 

 

In Kooperation mit der Alten Feuerwache gGmbH, dem Jugendkulturzentrum FORUM und dem Schreibprojekt GUSTAV.

 

 

 

 

 

 

Die Mannheimer Schultheaterwoche Klasse³³ findet mit freundlicher Unterstützung des Regierungspräsidiums Karlsruhe und des Rotary Clubs Mannheim-Friedrichsburg statt.

 

 

AUGUST 2015
 
nächster Monat
MO DI MI DO FR SA SO
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Zum Gesamtspielplan

Nationaltheater Mannheim
Mozartstr. 9
68161 Mannnheim
Tel. 0621-1680 0